Fortbildung Seminar

Fachgerechtes Zerwirken

29. September 2024
© C. Stuhlmann

Mit allen Teilnehmern zerlegen wir zusammen ein Stück Wild.
 

Für den absoluten Laien zeigt Daniel Wloch, wie ein Stück aus der Decke geschlagen wird, dieses grob und anschließend mit unterschiedlichen Methoden die Einzelteile fein zerlegt werden für z.B. Braten oder Steaks.

Weiterhin wird ausführlich gezeigt, wie Grillwurst selbst hergestellt wird und Wildfrikadellen zubereitet werden.
Im Anschluss werden wir einen Teil der selbstgemachten Köstlichkeiten auf dem Grill zubereiten und probieren.
Ein spannender Workshop mit fachgerechter Anleitung zum Zerwirken, fachgerechte Schnittführung, Fleischkunde und umfangreicher Grill-Methodik.

Veranstaltungsdaten:

10.00 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: wird in der Teilnahmebestätigung mitgeteilt

Maximale Teilnehmerzahl pro Kurs: 20

Kostenbeitrag pro Person: 60,00€

Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge der Anmeldung gilt. Bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl können Sie auf eine Warteliste gesetzt werden.

Die Veranstaltungsgebühr ist im voraus zu zahlen sind. Zahlungsinformationen erhalten Sie nach der Anmeldung mit der Teilnahmebestätigung per E-Mail. Geht die Teilnahmegebühr zu spät ein, so besteht kein Rechtsanspruch auf die Teilnahme.

hier Anmelden

oder per Mail an  fortbildung@kjs-aachen.de

Der Zerwirkkurs wird am 17. November 2024 nochmals angeboten.

Weitere Beiträge

Alle anzeigen
30.05.2024

Seminar zur Aufsichtsperson auf Schießstätten

08.06.2024

Landesjägertag 2024

15.06.2024

Schießen unter erschwerten Bedingungen