Kooperationsveranstaltung

Natur schützen – Natur nachhaltig nutzen

17.  –  17. September 2023

Erlebnistag mit Fachleuten aus Landwirtschaft, Forst und Jagd

© Ralf Beuel

Veranstaltungsort: Gerstenhof 1 in 52152 Simmerath

Datum und Uhrzeit: 17. September, 11 Uhr bis 17 Uhr

Ein Kooperationsveranstaltung mit den Lernorten Natur der Kreisjägerschaften Aachen, Düren und Euskirchen.
Die weiteren Kooperationspartner finden Sie im Text,

Miterleben, wie Land-, Forst- und Jägerschaft die Natur nachhaltig nutzen, hochwertige Lebensmittel und Rohstoffe gewinnen, Biodiversität fördern und eine erlebenswerte Kulturlandschaft erhalten. 

Der Gerstenhof öffnet seine Tore und gibt Einblick in die biologische Bewirtschaftung seiner Flächen und Viehhaltung. Im benachbarten Wald präsentiert die Forstwirtschaft moderne Forsttechnik und zeigt Herausforderungen bei der Wiederaufforstung auf. 

Die Jägerschaft informiert mit ihren Rollenden Waldschulen über unsere heimischen Tierarten und deren Lebensräume.

Gemeinsam mit den Kooperationspartnern 

  • Bio-Betrieb Ralf Beuel – Gerstenhof, 
  • den Kreisbauernschaften Aachen, -Düren, -Euskirchen sowie 
  • unseren benachbarten Kreisjägerschaften Düren und Euskirchen, 
  • der Gemeinde Simmerath, 
  • der Forstabteilung Gemeindewald und 
  • dem Forstwirtschaftlichen Lohnunternehmen Schindel

freuen wir uns mit unseren Rollenden Waldschule auf unsere großen und kleinen Besucher.

Dieser Tag findet als Teil der Gesamtveranstaltung „Stadt | Land | Fluss – Mitmachen, erleben, entdecken!“ des Landschaftsverband Rheinland (LVR) statt.

Dieses Veranstaltungsprogramm präsentiert die Kulturlandschaft der Eifel.

Vom 16. September bis zum 8. Oktober kann die Region im Rahmen von über 100 Veranstaltungen erlebt werden. Diese werden vom LVR zusammen mit der Biologischen Station Düren, der Biologischen Station Euskirchen,

der Biologischen Station StädteRegion Aachen sowie dem Naturpark Nordeifel und zahlreichen weiteren regionalen Partner*innen durchgeführt. Das Gesamtprogramm hat inklusiven Charakter und bietet Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Familien und Menschen mit und ohne Behinderung viele Angebote zum Mitmachen. Erleben auch Sie die Vielfalt und Einzigartigkeit der Kulturlandschaft der Eifel!

Informationen zum gesamten Veranstaltungprogramm finden Sie hier

 

Weitere Beiträge

Alle anzeigen
10.03.2024

Fahrt nach Berlin

22.03.2024

Die richtige Niederwildhege

29.03.2024

KJS-Karfreitag