Kooperationsveranstaltung

Reewild Euregionale 2024: Gehörnentwicklung und Hormonhaushalt beim Rehwild

3.  –  3. Mai 2024
© Reewild Euregionale

Die Reewild Euregionale findet seit 1993 statt und startete als grenzüberschreitende Trophäenschau. 2018 feierten wir das 25jährige Jubiläum und gründeten die „Stichting Reewild Euregionale“ mit den Zielen, Vernetzung und Wissensausbau der euregionalen Jägerschaft voranzubringen, denn (Reh-)Wild ist grenzenlos.


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Sie zur anstehenden Reewild Euregional einzuladen.

Dieses Jahr widmen wir uns dem Thema „Gehörnentwicklung und Hormonhaushalt beim Rehwild“.

Dieses Jahr wird Stijn Lumeij (Biochemiker, Naturfotograf und Redakteur des Magazins „Het Ree“) uns an seinen Beobachtungen als Fotograf und Redakteur teilhaben lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Stichting Reewild Euregionale

Als anerkannte Naturschutzorganisation in der Städteregion Aachen und Mitveranstalterin ist es der Kreisjägerschaft Aachen Stadt und Land e.V. ein hohes Anliegen, Tier-, Natur- und Umweltschutz in der Euregio zu fördern und somit zu verbessern.

Programm und Informationen zum Veranstaltungsort finden Sie auf der Webseite der Reewild Euregionalen und im Flyer zum Download:

Weitere Beiträge

Alle anzeigen
30.05.2024

Seminar zur Aufsichtsperson auf Schießstätten

08.06.2024

Landesjägertag 2024

15.06.2024

Schießen unter erschwerten Bedingungen